Willkommen an Deck

Wir für Dich.

Die innoWerft wurde als Technologie- und Gründerzentrum Walldorf Stiftung GmbH von der Stadt Walldorf, der SAP SE und dem Land Baden-Württemberg, vertreten durch das Forschungszentrum Informatik (FZI), gegründet um innovative Startups in Baden-Württemberg zu fördern.

 

Innovativen Gründern bietet die innoWerft Zugang zu potentiellen Kunden, bedarfsgerechtes Coaching, Vernetzung zu Branchenexperten, Mentoren und Kapitalgebern sowie die Begleitung zur ersten Finanzierung. Im Rahmen des Up2B-IT-Accelerators, gefördert durch das Land und die EU, fördert die innoWerft Existenzgründungen mit kurzlaufenden Programmen, zum Beispiel das einwöchige Startup-Bootcamp FireCamp zur Vorbereitung auf das erste Investment. Die innoWerft ist über ihre Beteiligung am regionalen Digital-Hub „kurpfalz@bw“ in ein lokales Partnernetzwerk eingebunden und kann Zugang zu Maker Spaces, Coworking Spaces und ergänzenden strategischen Partnern in der Metropolregion anbieten.

 

Über ein eigenes Beteiligungsprogramm kann die innoWerft erstes PreSeed-Kapital beisteuern, in Partnerschaft mit dem Land Baden-Württemberg und der L-Bank bis zu 100.000 €.

Mit der SAP als strategischen Partner schafft die innoWerft gute Rahmenbedingungen für eine Gründung im B2B-Umfeld.

Die innoWerft Startup Förderung.

Kontakt zu Mentoren und Berater aus der Wirtschaft

Beratung, Coaching & Sparring zur Unternehmensstrategie

Zugang zum Netzwerk für erste Kunden, Partner & Mitarbeiter

Produkt-Tests bzw. Prüfung des Konzepts auf Tauglichkeit

Zugang zu Seed Kapital & Vorbereitung auf die erste Kapitalrunde

Seminare und Workshops zur Unternehmensplanung, Finanzmanagement, Marketing etc.

Büroräume & gemeinsam genutzte Besprechungs- und Veranstaltungsräume

Kapitalbeteiligung in Partnerschaft mit dem Land „PreSeed“ bis zu 100.000€

ZUSÄTZLICHER ANTRIEB.

SAP Logo

Ein herausragendes Merkmal unseres Förderprogramms im Vergleich zu anderen Inkubatoren ist die integrierte Rolle der SAP. Die SAP – der größte Softwarehersteller Europas – ist als strategischer Technologiepartner an die innoWerft angegliedert und bietet unseren Gründern einige große Vorteile. Durch die Kooperation erhalten sie Zugang zu einem weltweiten Netzwerk von Partnern, potentiellen Kunden und technischen Experten. Des weiteren sucht, unterstützt und fördert die SAP Ideen und Geschäftsmodelle, die auf SAP-Technologien basieren oder in das SAP-Ecosystem passen. Auch eine Beteiligung an marktfähigen Startups seitens der SAP ist nicht ausgeschlossen.

Die Stadt Walldorf bietet der innoWerft als weiterer Gesellschafter einen idealen Standort: in unmittelbarer Nähe der Universitätsstädte Heidelberg, Mannheim und Karlsruhe, perfekt an Schiene und Autobahn angebunden. Mit der Wirtschaftsförderung der Stadt, die ihren Bürgern optimale Lebensbedingungen bietet, arbeitet die innoWerft konstruktiv und erfolgreich zum Besten unserer Gründer zusammen.

FZI Logo

Das FZI Forschungszentrum Informatik ist der dritte starke Partner und Gesellschafter der innoWerft. Über 30 Jahre Exzellenz in Forschung und Technologietransfer, eng angebunden an das KIT, bringt das FZI konstruktives Feedback in die Entwicklung unserer Startups ein, bindet sie an aktuelle Forschungstrends an und kann auf die Erfahrung mit dutzenden eigener Ausgründungen immer wieder wertvolle Impulse liefern.

Die Crew.

Durch unser fachübergreifend aufgestelltes Team können wir Dich jederzeit individuell und intensiv betreuen. Dabei ist es egal, ob Ihr nur ein Konzept habt oder schon in der Entwicklungsphase seid. Unsere Mentoren kümmern sich um maximal 5 Startups gleichzeitig und haben somit viel Zeit um auf Deine Bedürfnisse und Wünsche einzugehen.

 

Zusammen mit der SAP bieten wir Dir zudem Zugang zu einem weltweiten Netzwerk an potentiellen Kunden und Experten der Branche.

Thomas_Vorschau

Dr. Thomas Lindner

Der Kapitän | Geschäftsführer

Entwickelt die Route und koordiniert die Besatzung.

Peter_Vorschau

Peter Gräser

Der Steuermann | Senior Business Development Manager

Setzt die Segel und bringt Euch auf Kurs.

Maren Osterlitz

Maren Osterlitz

Die Segelmacherin | Business Development Managerin

Fertigt, repariert und wartet Eure Segel

Matthias_Vorschau

Matthias Müller

Der Bootsmann | Marketing und Business Development Manager

Sorgt für gute Kommunikation an Deck

Rolf Kuebler

Rolf H. Kübler

Der Lieutenant | Senior Business Development Manager

Sorgt für gute Verbindungen auf hoher See.

Sina_Vorschau

Sina Schneider

Die Quartiermeisterin | Business Development Managerin

Kümmert sich u.a. um die Logistik an Bord

Felix_Vorschau

Felix Bittner

Der Matrose | Werkstudent

Hat ein Auge auf die technischen Ausrüstungen der Schiffe

Petra

Petra Kuhn

SAP Fellow