Rettungsschirm für Startups in Baden-Württemberg

Die Landesregierung Baden-Württemberg spannt den Rettungsschirm für Startups auf.

Im ersten Schritt werden 25 Mio€ bereitgestellt, um durch die Corona-Pandemie in Not geratene Gründungen mit Sitz in Baden-Württemberg im Rahmen einer Bridge-Finanzierung zu stützen.

Start-up BW Pro-tect ist ähnlich gestaltet wie Start-up BW Pre-Seed. In den Videos auf dieser Seite findet Ihr dazu detaillierte Informationen.

Ausgerollt wird das Programm über die bekannten Start-BW Pre-Seed Betreuungspartner wie zum Beispiel die innoWerft.

 

Was heißt das für Euch?

Wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind, könnt Ihr Euch hier für einen Wandeldarlehen bis max. 200 k€ bewerben:

  • Ihr seid ein Tech-Startup mit sehr hohem Wachstumspotential.
  • Euer Startup ist noch nicht älter als 5 Jahre.
  • Ihr habt aufgrund der Corona-Pandemie ein echtes wirtschaftliches Problem – sei es, weil sich Eure Anschlussfinanzierung verzögert oder weil Euer Cashflow versiegt oder…

 

Was müsst Ihr tun?

Wenn Ihr Hilfe braucht und denkt, dass Euer Startup den genannten Kriterien entspricht, könnt Ihr Euch mit dem unten stehenden Formular für Start-up BW Pro-tect bewerben. Bitte schickt uns darüber hinaus kein Mail und ruft uns dazu nicht an – wir melden uns bei Euch, in jedem Fall, versprochen.

 

Wie geht es dann weiter?

Wir prüfen Eure Bewerbung. Wenn sie passt, laden wir Euch zu einem Video Pitch ein.

Falls Ihr Start-up BW Pre-Seed noch nicht kennt, können wir Euch im Vorfeld alle Fragen zum Programm beantworten, damit Ihr wisst, ob es für Euch passt.

Bitte beachtet dazu auch die Info-Videos auf dieser Seite!

Stimmt’s immer noch, schlagen wir Euch vor zu einem Pitch mit Vertretern des Wirtschaftsministeriums des Landes Baden-Württemberg. Hier fällt dann die Entscheidung, ob Ihr Start-up BW Pro-tect bekommt.

Start-up BW Pro-tect —
Finanzhilfe für Start-ups in Zeiten der Corona

Start-up BW Pre-Seed —
einfach erklärt!

Aktuelle Webinare zum Thema:

Die nächsten Termine findet Ihr hier auf unserer Website, wenn wir das Webinar-Programm wieder aufgenommen haben. Bei Fragen wendet Euch in der Zwischenzeit per mail an corona-support[at]innowerft.com.

Bewerbungsformular:

Persönliche Daten — Personal data

 

Vorname — First name
Nachname — Last name
Telefon
eMail

 

Startup

 

Markenname — Brand name
Offizielle Firmierung — Official company name
Handelsregister bei Amtsgericht — Commercial register
Handesregister-Nummer — Commercial register number

 

Firmensitz — Company headquarters

 

Straße u. Hausnummer — Street adress
Addresszusatz — Address suffix
Postleitzahl — ZIP code
Stadt — City
Bundesland — State

 

Erforderliche Dokumente — Required documents

 

  • Pitch deck hochladen (nur pdf, max. 10MB) — Upload your pitch deck (pdf only, max. 10 MB)

     
  • Letzten Jahresabschluss und die beiden letzten BWA (betriebswirtschaftliche Auswertung) hochladen (nur pdf, max. 5MB) — Upload the last financial statement and the last to business management reports (pdf only, max. 5MB)

     
  • Finanzplanung für die nächsten sechs Monate ab dem Zeitpunkt der Bewerbung hochladen (nur pdf, max. 3MB) —
    Upload Financial projections for the next six months from the date of application (pdf only, max. 3MB)

     
  • Cap table, alternativ: Liste der Gesellschafter mit Angabe der übernommenen Anteile hochladen (nur pdf, max. 3MB) — Upload your cap table - alternatively: upload list of shareholders with details of the acquired shares (pdf only, max. 3MB)

     
  • Fakultativ: Term sheet oder Absichtserklärung des Investors für die anstehende Finanzierungsrunde hochladen (nur pdf, max. 3MB) —
    Optional: Upload term sheet or letter of intent from the investor for the upcoming financing round (pdf only, max. 3MB)

 

Wir sind auf die innoWerft aufmerksam geworden durch: — We have become aware of the innoWerft through:

Disclaimer

Das Team der innoWerft hat die hier gegebenen Informationen mit großer Sorgfalt zusammengetragen.
Aufgrund der Dynamik und Komplexität der Situation können wir keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der folgenden Informationen übernehmen.
Für Anregungen und Hinweise auf Fehler sind wir Euch sehr dankbar.
Euer innoWerft-Team