Systemanbieter WITTENSTEIN und das Stuttgarter Startup aucobo berichten über erfolgreiche Digitalisierung in der Produktion

digitalisierung-machen-wertschöpfung-durch-digitalisierung-für-industrieproduktion

Wertschöpfung durch Digitalisierung in der Produktion: WITTENSTEIN & aucobo

Gemeinsam mit dem Stuttgarter Startup aucobo implementiert Systemhersteller WITTENSTEIN ein adaptives und flexibles Störungsmanagement-Tool für den Montagebereich und ermöglicht damit die vertikale Integration aller beteiligten Akteure – vom Montagearbeiter bis zum Werksleiter. Das Projekt ist ein leuchtendes Beispiel dafür, wie ein renommiertes Industrieunternehmen und ein innovatives Startup unter Einsatz der neuesten Technologien gemeinsam Digitalisierung machen.

Das 2015 gegründete Startup aucobo ermöglicht mit seiner Manufacturing Wearable Plattform eine neue Art der Vernetzung von Mensch und Maschine in der Produktion, eine deutlich effektivere Zusammenarbeit und sorgt für eine flächendeckende Digitalisierung im Shopfloor.

WITTENSTEIN, gegründet 1949 in Steinheim als Hersteller von Spezialnähmaschinen, ist heute einer der weltweit führenden Systemanbieter für elektromechanische Servoantriebe und Servoantriebssysteme.

In 60 Minuten berichten der Systemanbieter WITTENSTEIN und aucobo über erfolgreiche Digitalisierung in der Produktion und teilen ihre Erfahrungen zur gelungenen Zusammenarbeit von Startups und Industrieunternehmen. Danach nehmen sie sich Zeit für Ihre Fragen.

Digitalisierung machen! Eine digitale Workshopreihe von innoWerft und inno.space im digital hub kurpfalz@bw

Nicht zuletzt während der Corona-Krise wurde sichtbar, welche Digitalisierungspotentiale Unternehmen noch heben müssen, um langfristig und erfolgreich am Markt zu bestehen. Vom intelligenten Shopfloor Management und der berührungslosen Steuerung von Systemen in der Produktion über intelligente Logistik und Predictive Maintenance, von digitaler Vertriebskommunikation bis hin zu KI-gestützter Personalbetreuung und -entwicklung – nahezu alle Bereiche eines Unternehmens profitieren von innovativen Lösungen. Viele dieser Lösungen kommen von Startups: jungen, hochprofessionellen Unternehmen, die sich auf den Einsatz der neuesten Technologien in der Industrie fokussieren.

In der Workshopreihe „Digitalisierung machen!“ stellen Unternehmen vor, wie sie durch die Kooperation mit Industrie-Startups profitieren. Erleben Sie, was in den unterschiedlichen Branchen heute schon möglich ist, und was es bringt – Umsetzbarkeit garantiert!