Gründer Tag

  • Alle
  • Blog
  • innoWerft
  • Jobs
  • Karriere
  • News
  • Presse

Walldorf, den 30.05.2017. Das 2014 gegründete Jungunternehmen Studybees erhielt 20.05.2017 offiziell einen neuen Kapitalgeber. Investor ist weiterhin die LAFAM Holding GmbH, die ihren Beitrag erhöhte. Zusätzlich stieg nun die ISB* über ihre Tochtergesellschaft VcV ein. Geschäftsführerin Julia Hetzel sieht gute Verwendung für das neue Kapital: „Studybees hat sich im letzten Jahr rasant entwickelt. Seit 2016 haben wir bereits über 4000 Studenten...

Etwas Einzigartiges, nie da Gewesenes erschaffen. Erfinden. Etwas Originelles. Sich künstlerisch entfalten, vorhandene Informationen und Materialien anwenden und umgestalten, um etwas Großartiges herzustellen. Eventuell sogar innovativ. Dazu dient Kreativität. Doch wie kann man sie noch beschreiben? Besitzt sie jeder? Bestimmt, doch auf einem anderen Gebiet. Zuerst einmal ist Kreativität in den meisten Fällen mit Fantasie und Vorstellungsvermögen verbunden. Bei den einen räumlich,...

Am 28. Juni findet am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) der Innovationstag NEULAND statt. Interessierte und Gründer/innen sind eingeladen, das Innovationsgeschehen am KIT kennenzulernen und Einblicke in aktuelle Technologie- und Ausgründungsprojekte zu gewinnen. Besucher können sich ihr Programm individuell aus einer Vielzahl an Workshops, Fachvorträgen und Seminaren zusammenstellen. Auch Studierenden und Mitarbeitern fremder Institutionen stehen sie offen. Zu den Themen gehören u.a....

Du gehst durch die Welt, vieles läuft Hand in Hand. Du lebst, lernst, arbeitest und einige Handgriffe werden Dir bereits mithilfe moderner Technologien erleichtert. Doch plötzlich scheint an einer Stelle ein Zahnrad zu fehlen. Du bemerkst eine Lücke: Eine Lücke, die Deiner Meinung nach weder für Dich noch für deine Mitmenschen existieren darf. Jetzt ist die Frage, wie man diese...

Meistens spielt der Zeitpunkt, in einen bestimmten Markt in der Softwarebranche einzutreten, eine entscheidende Rolle. Aber was passiert, wenn die Lösung, trotz des richtigen Zeitpunktes, IP (Intellectual Property)-Rechte anderer verletzt? Oder wenn die eigene ungeschützte Lösung von Wettbewerbern nachgeahmt wird? Das kann teure und bittere Konsequenzen verursachen. Noury Khayat, Gründer von BonusRoute, erläutert was er im Recht-Workshop zu diesem Thema gelernt hat und gibt Tipps die andere Gründer beherzigen sollten: